Residenz Frauenhof
Altstätten
Standort

Wo es alles gibt, was Ihr Herz begehrt: Im Städtli.


Es ist ein ganz besonderer Ort, der sich vom Rheinufer bis zum Gipfel des Hohen Kastens ausbreitet, ein blhendes Marktstdtchen mit viel Geschichte und noch mehr Charme. Altsttten, von seinen Bewohnern liebevoll Stdtli, und vom lokalen Stadtmarketing Metropole des Rheintals genannt, strahlt eine ber 1'000-jhrige Tradition aus, die auf Schritt und Tritt spr- und erlebar ist. Doch auch wenn das Stdtchen dem Bewhrten verpflichtet ist, so zeigt es sich Neuem gegenber seit jeher offen.

Altsttten, dieser geschichtstrchtige Siedlungsplatz, er wurde im Jahre 853 erstmals urkundlich erwhnt, dessen Bewohner dank den Mrkten und vor allem dem Handel mit Textilien zu Reichtum und Ansehen kamen, prsentiert sich heute als ein lebens- und liebenswerter Ort mit einer ausgesprochen hohen Wohnqualitt. Einerseits klein, gleichzeitig aber fein - andererseits gross, aber trotzdem berschaubar und dabei immer sehr persnlich, so lsst sich Altsttten am besten umschreiben.

Mit seinen rund 10'500 Einwohnern hat das Stdtli die richtige Grsse, damit man sich noch kennt. Gleichzeitig ist in Sachen Infrastruktur alles gegeben, was eine Metropole bieten kann: Die einzige Stadt des St. Galler Rheintals zeichnet sich durch eine aussergewhnliche Vielseitigkeit aus.

So ist Altsttten weit mehr als eine historische Marktstadt. Altsttten ist auch ein beliebter Einkaufs- und Begegnungsort mit einer einmaligen Ambiance. Auch das Dienstleistungsangebot mit rzten, Spital, Altersheim und Pflegeheim ist bedeutend. Darber hinaus bietet Altsttten ein lebendiges Kultur- und Unterhaltungsangebot sowie ein umfassendes Angebot des ffentlichen Verkehrs. Und in unmittelbarer Umgebung locken zahlreiche Naherholungsgebiete.

 
Home  |  Kontakt  |  Impressum